Aktuelle Fußball Nachrichten (Kicker.de)

Lemke sieht sich als "Bauernopfer"

Nur vier Tage nach seinem Rücktritt als Chef des Aufsichtsrats von Werder Bremen hat sich Willi Lemke in der "Zeit" zu Wort gemeldet und die Kritik an seiner Arbeit als unangemessen bezeichnet. "Die Reaktion vieler Menschen enttäuscht mich", sagte der 68-Jährige: "Es wird offensichtlich ein Bauernopfer gesucht." Geschäftsführer Thomas Eichin wollte die Aussagen gegenüber kicker.de nicht kommentieren.


Die ganze Nachricht lesen

Weitere Nachrichten

30.10. 13:04 - Müller: "Dortmund wird immer gefährlic ...
30.10. 12:19 - Keine strukturellen Schädigungen bei Grahl
30.10. 12:05 - Schalke punktet in China
30.10. 11:04 - Dost erhöht den Druck auf Bendtner
30.10. 10:46 - Köln präsentiert neues Karnevalstrikot
30.10. 09:14 - Beim FC Bayern: Rutscht der BVB unter den Str ...
29.10. 23:28 - Renaissance von Mehmedi & Co.
29.10. 23:17 - Bremer Lebenszeichen
29.10. 20:18 - Verhaegh: Augsburgs Mister 100 Prozent
29.10. 17:34 - Lemke sieht sich als "Bauernopfer"
29.10. 15:49 - Avdijajs Absturz: Auch Schalke trägt Verantw ...
29.10. 13:26 - Immer, wenn es dunkel wird: BVB setzt bei Bay ...
29.10. 11:34 - Gentner & Co. hoffen auf Wolfsburger Subs ...
28.10. 19:27 - Der Poker um Rodriguez ist eröffnet
28.10. 17:36 - Ayhan: "Meine Aktion war unnötig"
28.10. 16:00 - Die Chance für den gereiften Sararer
28.10. 14:40 - Zinnbauer setzt bei Rudnevs auf die harte Tou ...
28.10. 13:29 - Etwas mehr Balance und ganz viel Bellarabi
28.10. 13:26 - Freiburg gibt sich eine neue Satzung
28.10. 13:02 - Müller ist Bayerns Versicherung